Ball International 2021 - VERSCHOBEN | Neuer Termin: 02.04.2022

News

08.11.2021

Aufnahme- und Ehrenabend der Prinzengarde der Stadt Düsseldorf am 05.11.2021 im Henkel-Saal / Düsseldorf

Viele Ehrungen, Aufnahmen neuer Kameraden in den Verein, die Inobhutnahme des designierten Prinzen und natürlich ganz viel Rot und Weiß. Das war die erste offizielle Veranstaltung der Prinzengarde der Stadt Düsseldorf, natürlich streng nach den 2G Corona Regeln, nach so langer Zeit. Den Auftakt am Abend machte das aktive Korps. Der Aufzug stand vollkommen im Zeichen einer Generalprobe vor eigenem Publikum. Das Musikkorps, die Tanzmarie und auch die Marketenderei zeigten nach Monaten der Abstinenz was die Proben und das Training so alles gebracht haben. Der Abend wurde von dem Gefühl begleitet: „endlich ist es wieder so weit“. Somit wurden die Ehrungen und Anerkennungen von 2020 und 2021 an diesem Abend zusammengelegt. Selbst die „Ausnahmeehrung“ von 5x11 Jahren Mitgliedschaft im Verein musste von 2020 verschoben werden. Stolz nahm Karl Eitel Emil Müller-Schoenfeld, liebevoll von seinen Kameraden Charly genannt, seine Ehrung in diesem Jahr entgegen. Im Henkel Saal auf der Ratingerstraße gab es nach seiner Vita, die gespickt war mit aktiven Ämtern von Charly von den 160 Gästen nur noch Standing Ovation. Was alles in 55 Jahren in der Garde erlebt werden kann, kann man an einem Abend auf der Bühne kaum in Worte fassen.

Aber auch die Kameraden, die für 44, 33 ,22, 11 Jahre geehrt wurden kamen nicht zu kurz. Dirk Kemmer, Vorsitzender und Präsident der Prinzengarde, führte kurzweilig durch das Programm, indem er aus den entsprechenden Jahren Meilensteine aus Politik und Anekdoten aus dem Karneval abfragte, bzw. berichtete. Dirk Mecklenbrauck, der designierte Prinz der Landeshauptstadt stand schon in den Startlöchern. Er musste fast auf den Tag genau 16 Monate warten, bis er endlich die  Insignien seiner Garde erhalten durfte. Eine lange Zeit, wie er später berichtete. Jetzt darf und soll es auch los gehen. Nach Erhalt seiner Schärpe, dem Prinzensilber, und dem obligatorischen Schlabberlatz zum Schutz seines Prinzenornats, konnte das Publikum einen stolzen Dirk Mecklenbrauck erleben. Wie er selbst berichtet, war es die Prinzengarde Rot-Weiß schuld, dass er jetzt hier oben steht und bald zum Prinz Karneval gekürt wird. Vor vielen Jahren hatte er auf einer Karnevalssitzung den Einmarsch der Garde erleben dürfen. Danach stand der Entschluss fest, dass er irgendwann dort oben eingerahmt von diesem aktiven Korps stehen möchte, und das als Prinz der andeshauptstadt. Die designierte Venetia Uasa Maisch war an diesem Abend auch anwesend und lauschte den Worten ihres Prinzen, nachdem sie den Blumengruß der Garde erhalten hatte.

Natürlich ist der Verein auch Stolz auf seine Neuaufnahmen. 8 Neuzugänge konnten an diesem Abend begrüßt werden. Ganz besonders erwähnenswert war es für Marco Bätzel, Kommandant der Garde, dass 4 Junggardisten aus der Kindergarde sich entschlossen haben die „großen Garde“ zu verstärken. Neben einer stetig wachsenden Kindergarde, ist jetzt auch das Kadettenkorps zu einer beachtlichen Größe angewachsen. Der Verein begrüßt herzlich alle neuen Mitglieder in der Prinzenfamilie. Egal ob jung, oder jung geblieben. Zum Abschluss des Abends konnte dann mit den Swinging Funfares nochmal das Tanzbein geschwungen und die Stimmbänder belastet werden.

Wenn man ein Thema an diesem Abend an nahezu jedem Tisch hörte, war es, dass alle froh sind, dass es endlich wieder los geht.
Mit Karneval, Brauchtum, Kameradschaft und Frohsinn.

 

     

Alle News anzeigen
Weitere Neuigkeiten
Session 2021/2022

Veranstaltungen

Verschoben
02.04.2022 19.00 Uhr Hilton Hotel

Ball International

Zur Kartenbestellung
Ausverkauft
09.01.2022 11.00 Uhr Füchschen Brauereiausschank

Jeck em Fuchs

29.01.2022 18.00 Uhr Hilton Hotel

Kostümsitzung

Weitere Infos
13.02.2022 14.30 Uhr Henkel-Saal

Kinderkarneval

Weitere Infos
20.02.2022 11.00 Uhr Marktplatz vor dem Rathaus

Biwak der Garde

Weitere Infos
24.02.2022 15.00 Uhr Steigenberger Parkhotel

Altweiber-Party

Weitere Infos
26.02.2022 19.00 Uhr Steigenberger Parkhotel

Fe-de-Fe

Weitere Infos
02.03.2022 19.00 Uhr Himmel und Ähd

Kulturelle Hoppeditz Beerdigung - Aschermittwoch Fischessen

Weitere Infos
Chat
anzeigen
Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+
Funktional:
+
+