online-Forum

Das Prinzenpaar der Landeshauptstadt Düsseldorf

Motto: Och dat noch! "Session 2012-2013"

 

Carsten Franke

geboren am: 10. Febr. 1980
in: Düsseldorf
Konfession: römisch-katholisch
Sternzeichen: Wassermann
Größe: 189cm
Eltern: Brigitta und Karl-Eduard Franke
Geschwister: einen jüngeren Bruder, Stefan
Familienstand: ledig
 

 

Beruf:

als echter Düsseldorfer Jung, aufgewachsen in Düsseldorf-Stockum, hat Carsten 1999 am Max-Planck Gymnasium das Abitur erfolgreich bestanden. Nach seinem Zivildienst folgten verschiedene Jobs im Flughafen und zwei Jahre (2001 - 2003) als Flugbegleiter. Danach begann Carsten mit seiner Pilotenausbildung bei der Lufthansa in Frankfurt. Als Co-Pilot sammelte er ab 2005 seine ersten fliegerischen Erfahrungen auf der Strecke Düsseldorf - Sylt bei der LGW Luftfahrtgesellschaft Walter und seit 2007 steuert er als Co-Pilot die Boeing 737 für Air-Berlin auf verschiedene Strecken durch Deutschland, Europa und weltweit.

 

Hobbys:

Obwohl die Fliegerei mehr als sein Job ist (Leidenschaft und Hobby zugleich); Carsten bereist gerne fremde Länder und interessiert sich für andere Kulturen, suchte er nach einem Ausgleich. Und diesen fand er im Circus. Seit zwei Jahren ist er neben der Fliegerei als stellvertretender Geschäftsführer für die Circus-Event-Welt von Merz & Pilini tätig.

 

Karnevalistische Aktivitäten:

Natürlich hat Carsten auch schon karnevalistische Gene als I-Dötzchen gehabt. Er schunkelte bereits bei den Stockumer Quaatschköpp und zog mit ihnen viele Jahre beim Rosenmontagszug mit. Bereits 1991 und 1992 war er Kinderkarnevalsprinz bei den Unterrather Funken Blau-Gelb 1950 e.V. und seit 2009 ist er Mitglied bei der Prinzengarde Leibgarde des Prinzen Karneval e.V. Dort organisierte er, gemeinsam mit der Clowntruppe, den Kinderkarneval und er freut sich auf weitere tolle Projekte in der Prinzengarde. Karneval ist für Carsten immer die schönste Jahreszeit.

 

Sonstiges:

Der schönste Sonnenuntergang ist für ihn der am Düsseldorfer Schloßturm mit einem leckeren Alt-Bier...

 

Besonderes:

Englisch fließend, Spanisch für die Reise

 


 

Ursula Schmalz

geboren am: 29. September 1986
in: Düsseldorf
Konfession: römisch-katholisch
Sternzeichen: Waage
Größe: 160cm
Eltern: Cornelia und Bernhard Schmalz
Geschwister: einen jüngeren Bruder, Stefan
Familienstand: Lebenspartner Sebastian Hofer 
 

 

Beruf:

Abitur in 2006; seit Herbst 2006 bis zum Herbst 2012 macht Ursula ein Medizinstudium an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf. Erstes Staatsexamen erfolgte in 2008 und voraussichtlich im Herbst 2012 erfolgt das zweite Staatsexamen. Zurzeit macht Ursula ein praktisches Jahr im Sana Krankenhaus Gerresheim.

 

Hobbys:

und immer wieder tanzen.....Ursula steht nie still; von Standard über Latein bis hin zur Tanzgarde; einfach alles. Hauptsache, es wird gehüpt. In der Winterzeit ist Skifahren und das Panorama in den Bergen angesagt (fällt dieses Mal aber leider aus) Ansonsten nutzt sie ihre wenige Freizeit, um sich mit ihren Lieben (Sebastian, Eltern, Geschwister und Freunden) zu treffen. Dazu gehört für Ursula auch ein tolles Essen und guter Wein in schönen Restaurants (Lieblingsessen, Spinat, Lachs, Krabben und ein schönes Glas Rotwein). Sie freut sich aber auch auf ruhige Stunden zu Hause bei einem Buch (im Moment zwar mehr Lehrbücher, aber das hat ja mal ein Ende).

 

Karnevalistische Aktivitäten:

Auch Ursula hat das Karnevalsgen; bereits im Kindergartenalter ist sie auf dem Wagen im Veedelszoch durch Gerresheim mitgezogen. Und selbstverständlich ist sie von klein auf bei der Gerresheimer Bürgerwehr Mitglied und tanzt bereits seit dem neunten Lebensjahr dort in der Tanzgarde. Hier hat sie zahlreiche Show-und Gardetänze aufgeführt. Mit 11 Jahren ist Ursula das erste Mal im Rosenmontagszug mitgelaufen; vorher durfte sie mit Papa die bunten Umzüge von der Tribüne aus betrachten.
Ja, dann fing irgendwann der Ernst des Lebens an und während des Abiturs und der Anfangszeit des Studiums bis zum ersten Staatsexamen wurde eine kleine „Tanzpause" eingelegt. Danach ist sie zur Tanzgarde der KaKaJu gegangen und dort tanzt sie natürlich mit sehr viel „Spaß an der Freud". Generell war und ist der Karneval für Ursula ein großes Thema in ihrem Leben. Sogar als kleines Kind war sie schon auf Teneriffa und hat mit den Düsseldorfern dort Karneval mitgefeiert.

 

Sonstiges:

Englisch, französisch und etwas Spanisch. Achtung; Ursula liebt es, Schuhe zu kaufen...............

 

Weitere Neuigkeiten
Session 2017/2018

Veranstaltungen

05.11.2017 13.00 Uhr Henkel Saal

Kinderprinzenpaarkürung

Zur Kartenbestellung
05.11.2017 17.30 Uhr Henkel Saal

Aufnahme- und Ehrenabend

Zur Kartenbestellung
Wenig Karten
02.12.2017 19.00 Uhr Hilton Hotel

Ball International

Zur Kartenbestellung
Ausverkauft
07.01.2018 11.00 Uhr Füchschen Brauereiausschank

Jeck em Fuchs

Wenig Karten
27.01.2018 18.00 Uhr Hilton Hotel

Kostümsitzung

Zur Kartenbestellung
28.01.2018 15.00 Uhr Rheingoldsaal Rheinterrasse

Kinderkarneval

Zur Kartenbestellung
04.02.2018 11.00 Uhr Marktplatz vor dem Rathaus

Biwak der Garde

Zur Kartenbestellung
Wenig Karten
08.02.2018 15.00 Uhr Steigenberger Parkhotel

Altweiber-Party

Zur Kartenbestellung
Ausverkauft
10.02.2018 19.00 Uhr Steigenberger Parkhotel

Fe-de-Fe

14.02.2018 19.00 Uhr Himmel und Ähd

Aschermittwoch - Fischessen

Zur Kartenbestellung